This website is for educational purposes only, take legal & financial advice before making any investents.

FacebookReddit

AFFILIATE! SUCCESS LOGO

cryptosuccess.app

Anmelden
x
x
Registrieren
x

CryptoCurrencies & BlockChains sind hier, um zu bleiben Genau wie das Internet, das World Wide Web, E-Mail und soziale Medien. Zusammen treiben sie alle die 4. digitale industrielle Revolution oder Industrie 4.0 an. Diese "Revolution" oder dieser Übergang geschieht schneller als je zuvor.

Unsere Mission ist es, den Menschen zu helfen, die neuen digitalen Werkzeuge zu verstehen, die den Lebensstil verbessern, und wie sie in unser tägliches Leben integriert werden können.

Download this FREE SPECIAL Crypto Report

Just enter your email & name below

 

 

 

Es gibt viele CryptoCurrency-Börsen. Wenn Sie gerade erst anfangen, finden Sie hier einige empfohlene Börsen, an denen Sie Bitcoin und andere CryptoCurrencies kaufen können.

Dies ist ein guter Anfang, da dieser Crypto Exchange stabil ist, der größte in den USA und einfach zu bedienen ist.

Sie können schnell ein Konto eröffnen, Ihr Bankkonto mit Kredit- oder Debitkarten verknüpfen, um CryptoCurencies zu kaufen.

Erfahren Sie mehr...,

Diese Crypto Exchange hat ihren Sitz in Singapur und ist sehr gut etabliert. Das Hauptunternehmen hat in viele Bereiche der Crypto-Industrie expandiert, einschließlich der Einführung einer eigenen CryptoCurency namens "BNB".

Dieser Umtausch bietet auch die Möglichkeit, CryptoCurrencies zu handeln, obwohl Sie viel lernen müssen, bevor Sie mit dem Handel beginnen.

Erfahren Sie mehr...,

Bitcoin-Mining ist wichtig, um das Bitcoin-Netzwerk am Laufen zu halten. Die Bergleute überprüfen und bestätigen alle Bitcoin-Transaktionen, und ohne sie würde das Ganze zum Stillstand kommen. Es würden keine Transaktionen mehr und keine neuen Bitcoins erstellt.

 

Was ist Bitcoin Mining?

Bitcoin-Miner verwenden sehr leistungsfähige Computergeräte, um das dezentrale Bitcoin-Hauptbuch zu aktualisieren. Sie müssen sehr komplexe kryptografische Herausforderungen lösen. Der erste, der dies tut, aktualisiert einen Block und erhält eine Belohnung in Bitcoins (zum Zeitpunkt des Schreibens sind dies ungefähr 12 Bitcoins).

Da Bitcoins heutzutage Tausende von Dollar wert sind, scheint dies eine wirklich gute Idee zu sein. Aber ist es wirklich so? Sie können Bitcoin Mining mit einem leistungsstarken Desktop-Computer nicht erfolgreich durchführen. Sie müssen eine Menge Geld in sehr hohe Rechenleistung investieren und dann die laufenden Kosten für diese Computer bezahlen.

Der Prozess des Bitcoin-Bergbaus

Jeder kann sich am Bitcoin-Mining beteiligen. Es gibt bereits Tausende von Bitcoin-Minern, die das Bitcoin-Blockchain-Ledger aktualisieren, und Tausende weitere möchten sich beteiligen. Beim Bitcoin-Mining müssen Sie eine Zahl erraten, die eine von der Blockchain generierte Gleichung löst.

Sie müssen leistungsstarke Computer verwenden, um diese Vermutungen anzustellen. Wenn Sie viel Rechenleistung haben, können Sie viele Vermutungen pro Sekunde anstellen, was Ihre Chancen erhöht, der Erste zu sein, der es richtig macht.

Wenn Sie richtig raten, ermittelt die Mining-Software auf Ihren Computern, welche der derzeit ausstehenden Transaktionen im nächsten Block zusammengefasst werden müssen, um sie zur Blockchain hinzuzufügen. Danach validiert das gesamte Bitcoin-Netzwerk die Transaktion.

Bitcoin Mining ist schwierig

Der Erfinder von Bitcoin und Blockchain, Satoshi Nakatomo, hat Regeln für den Bergbau erstellt. Je mehr Bergbaukraft im Netzwerk vorhanden ist, desto schwieriger ist es, die richtige Zufallszahl zu erraten. Da immer mehr Menschen zu Bitcoin-Minenarbeitern werden, steigt der Schwierigkeitsgrad weiter an.

Der Grund für diese zunehmende Schwierigkeit besteht darin, einen regelmäßigen Fluss von Bitcoins zu erzeugen. In der Realität bedeutet dies, dass das Erstellen eines neuen Transaktionsblocks durchschnittlich etwa 10 Minuten dauert. Die tatsächlichen Zeiten variieren erheblich. Heutzutage dreht sich alles um den Abbau von Energie. Je mehr Sie haben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie Erfolg haben.

Bitcoin Mining Pools

Sich heutzutage auf den Bitcoin-Abbau einzulassen, ist für die meisten Menschen unerschwinglich. Die Kosten für die benötigte Ausrüstung und die laufenden Kosten sind einfach zu hoch. Es gibt auch einen zunehmenden Wettbewerb, da viele Bergleute zusammenarbeiten.

Eine Lösung für dieses Problem ist der Bitcoin-Mining-Pool. Dies ist ein einfaches Konzept, bei dem Gruppen von Menschen einen Pool erstellen, ihre Bergbaukraft kombinieren und die Belohnungen teilen. Selbst kleine Spieler können sich in einem Pool auf das Bitcoin-Mining einlassen.

Es gibt heute eine Reihe großer Bitcoin-Mining-Pools. Sie nehmen einen Prozentsatz von jedem Erfolg, den Sie haben. Normalerweise liegt dies um die 2% -Marke.

Lohnt sich Bitcoin Mining?

Wenn Sie ein Neuling sind, ist die Antwort darauf wahrscheinlich nicht. Es gibt viele Faktoren zu berücksichtigen, wenn Sie sich wirklich am Bitcoin-Mining beteiligen möchten. Wenn Sie es alleine machen wollen, müssen Sie eine Menge Geld in Computer investieren, die jede Sekunde sehr viele Vermutungen anstellen können.

Dann müssen Sie diese Supercomputer am Laufen halten, was normalerweise Speicherkosten (sie müssen ordnungsgemäß gekühlt werden, da sie ständig ausgeführt werden) und Stromkosten bedeutet. In Wahrheit ist es besser, wenn Sie das Geld verwenden, das Sie für den Kauf von Bitcoins investieren müssen.